Yoga für Kinder



                                                


"Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, verleihe ihnen Flügel!"
                                                                                                                                                                          Khali Gibran

Kinderleichte Übungen für mehr Wohlbefinden

Die geschichtenbezogenen Übungen ermöglichen dem Kind, seinen Körper zu entdecken. Durch die körperbezogenen Aktivitäten wird ein Verständnis von Bewegung vermittelt. Hier werden Selbst- und Fremdwahrnehmung sensibilisiert. Mit der bewussten körperlichen Auseinandersetzung in einem bewertungsfreien Umfeld werden die persönliche Kompetenzen der Kinder unterstützt, und somit die Lebensqualität des Einzelnen verbessert.
Der Unterricht beinhaltet ein ausgewogenes Maß an Pranayamaübungen (Atemübungen), Asanas (Körperübungen) und Entspannungsübungen damit das Kind durch die äußere Balance der Übungen zu einem inneren Gleichgewicht gelangt und dem Stress der heutigen Zeit gelassener begegnen kann.